Pfalzwanderung


Die Wetterprognose war schlecht - die SWZ'ler ließen sich davon nicht beirren und fuhren am Sonntag zur Pfalzwanderung nach St. Martin. Ein schöner Waldweg führte auf den höchsten Berg der Pfalz, den Kalmit, wo beim Naturfreundehaus die erste Pause eingelegt wurde. Abwechslungsreich verlief der Pfad, bis man das Hambacher Schloss erreichte. Durch Weinberge ging es dann zurück zum Ausgangspunkt, wo man in dem idyllischen Ort in einer Straußwirtschaft noch ein Vesper zu sich nahm. Es wäre schade gewesen, wenn man auf den Wetterbericht gehört hätte, denn ohne Regen erreichte man die Autos. Vielen Dank an Norbert für die gewohnt gute Organisation.


 

Pfalzwanderung Im netz 2
Pfalzwanderung Im netz